Shaoxing Naite Drive Technology Co., Ltd

Hinzufügen: Sanjiang B Zone, Sanjiang Street, Shengzhou City, Zhejiang Province, China

Tel: + 86-575-83569988

Fax: + 86-575-83563388

Mobile: + 86-18888790086

E-Mail:Sales@natekj.com

Startseite > Wissen > Inhalt
Geschichte der Entwicklung eines Schreibtisches
Feb 01, 2018

1956 George Nelson entwarf für Herman Miller das integrierte Lagersystem CSS und begann, die Möbel für die Innenplanung in Form von modularen Konzepten und industrieller Produktion zu verwenden. Nelson und im Jahr 1959, die Einführung des CPS integrierten Bildschirm-System, so dass das Konzept der Systemmöbel einen großen Schritt nach vorne.

1960 begannen George Nelson und Robert Propst neue Büroideen für Herman Miller zu studieren, neue Ideen für Action Office zu entwickeln und 1964 das weltweit erste Büromöbelsystem zu veröffentlichen (Action Office Syetem). Und im Jahr 1968 ins Leben gerufen die weltweit erste Büromöbel "Action Office Rezoning, einschließlich der Bildschirm (Panel), Worktable (worksurface), hängende Storage-System (hängende Lagerung), damit das Büro des traditionellen Stils zu ändern, Die Systemmöbel ist weit verbreitet im Büro verwendet Planung, Bürogestaltung zu öffnen.

1973 brachte Steelcase das Bildschirmsystem "Serie 9000" auf den Markt, so dass das Konzept und die Vorteile von Systemmöbeln nach und nach in jedes Büro integriert wurden.

1977 Herman Miller, um die menschliche Natur der Büroräume Forschung, startete eine persönliche Workstation "Arbeitsplatz".

1984 Bill Stumpf Herman Millers neue Systemmöbel "Ethospace", ein System von Möbeln, das menschliche Natur, Arbeitsstil und Umwelt vereint. Steelcase auch die ursprüngliche traditionelle Bildschirm, um die Oberfläche Block-Design zu erhöhen, führte Haworth nacheinander eine neue Art von Block-Bildschirm namens "Orte".


Ein paar: Schreibtisch Notizen

Der nächste streifen: Wie man die Computertabelle anpaßt